In-App-Käufe
Make money in your app with in-app purchases
 
Integrierte Funktion
Diese Funktion lässt sich mit nur einem Klick installieren. Zur Nutzung sind weder Programmierkenntnisse noch externe Verbindungen notwendig.
|Für Inhalts-Apps|$49pro Monat|Available from the Premium offer. Free with the Pro offer

Was sind In-App-Käufe?

Generieren Sie mit automatisch verlängerbaren Abonnements Einnahmen über Ihre App.

Kommerzielle Angebote in Form von Abonnements kennt man vor allem von Streaming-Plattformen. Mit einem Abonnement sichern sich die Nutzer für die Dauer der Abonnementlaufzeit den Zugang zu Ihrem Angebot. So erhalten Nutzer dauerhaft Zugang zu exklusiven Inhalten. Das Abonnement wird automatisch verlängert, bis der Nutzer es kündigt. Mit dieser Zahlungsmethode sind keine Verpflichtungen verknüpft, da das Abonnement ganz einfach jederzeit gekündigt werden kann.

In-App-Käufe machen fast 50 % der über native Apps generierten Einnahmen aus. Entdecken Sie jetzt In-App-Käufe und ihre wichtigsten Funktionen.

  • Sichern Sie sich kontinuierliche Einnahmen.
  • Sichern Sie sich die Treue Ihrer Kunden.
  • Bauen Sie einen soliden Kundenstamm auf.
  • Laufzeit und Preis Ihrer Abonnements wählen Sie selbst.

Für welche Arten von Apps?

In-App-Käufe für eine Vielzahl von Apps.

In-App Purchase for News app

In-App-Käufe für Zeitungen

Machen Sie es wie die großen Zeitungen und arbeiten Sie geschickt mit den vielen von GoodBarber angebotenen Funktionen.

Die Vorschauoption bietet eine Vorschau auf Ihre Artikel, zu denen nur Premium-Abonnenten Zugang haben. Die Nutzer können dann einen Teil Ihrer Inhalte lesen, müssen aber ein Abonnement abschließen, um Zugang zu allen Inhalten zu erhalten.

Wenn Ihre App mehrere Bereiche umfasst, können Sie manche dieser Bereiche kostenlos zur Verfügung stellen und die beliebtesten Bereiche über Abonnements bereitstellen. Beispielsweise könnte der Bereich „Wetter“ für alle sichtbar sein, während der Bereich „Nachrichten“ nur für Abonnenten zugänglich ist.

In-App Purchase for News app
In-App Purchase for Content Creators app

In-App-Käufe für Content Creators

Viele Content Creators nutzen Apps, um ihre Inhalte zentral bereitzustellen und Einnahmen über In-App-Käufe zu generieren.

Bieten Sie Ihrer Nutzergemeinschaft über Ihre App exklusive Inhalte an und stärken Sie dadurch die Nutzerbindung. Öffentliche Inhalte, die Sie auf externe Plattformen wie etwa soziale Netzwerke hochladen, können kostenlos angesehen werden, während neue Inhalte Premium-Abonnenten vorbehalten sind.

Stimmen Sie Ihr Vorgehen auf die Art Ihrer Inhalte ab. Sie könnten beispielsweise exklusive bezahlte Inhalte wie etwa Podcasts nur über Ihre App anbieten.

In-App Purchase for Content Creators app
In-App Purchase for Online Courses app

In-App-Käufe für Online-Kurse

Die Digitalisierung im Bildungsbereich schreitet voran und immer mehr Apps für Online-Kurse kommen auf den Markt. Dank In-App-Käufen können Sie Ihre digitalen Kurse jetzt monetarisieren.

Den Preis und die Laufzeit Ihrer Abonnements legen Sie selbst fest. So können Sie sich durch attraktive Angebote von der Konkurrenz abheben. Bieten Sie ein Probeabonnement an, um Ihren Nutzern den Einstieg in einen motivierenden, nachhaltigen Lernprozess zu erleichtern.

Stellen Sie bestimmte Inhalte kostenpflichtig zur Verfügung: Sie können zum Beispiel Ihre Video-Kurse im Premium-Abonnement anbieten und Ihre Artikel allen Nutzern zur Verfügung stellen.

In-App Purchase for Online Courses app
In-App Purchase  for Radio app

In-App-Käufe für Radio

Machen Sie es wie die erfolgreichsten Radio-Apps und arbeiten Sie geschickt mit den von GoodBarber angebotenen Funktionen.

Radio-Apps bieten in der Regel eine Live-Übertragung und Aufzeichnungen an. Sie können einen Teil Ihrer App zugangsbeschränkt anbieten. Zugang erhalten dann nur Premium-Abonnenten. Die Laufzeit und den Preis Ihrer Abonnements wählen Sie selbst. Auf diese Weise können Sie Ihre Live-Übertragungen weiter kostenlos zur Verfügung stellen und über die zugangsbeschränkten Aufzeichnungen Einnahmen generieren.

In-App Purchase  for Radio app
In-App Purchase for Travel app

In-App-Käufe für die Tourismusbranche

Der große Konkurrenzdruck treibt die Digitalisierung in der Tourismusbranche voran. Mit In-App-Käufen können Sie über Ihre App Einnahmen generieren.

Mit GoodBarber können Sie einen Teil Ihrer App über Premium-Abonnements gegen Bezahlung bereitstellen. Den Preis und die Laufzeit dieser Abonnements können Sie selbst festlegen. Bestimmte Bereiche Ihrer App stehen dann nur Abonnenten zur Verfügung (z. B. Veranstaltungen, Top-Adressen, besondere Erlebnisse). Über Premium-Abonnements haben Ihre Abonnenten Zugang zu exklusiven Angeboten.

In-App Purchase  for Travel app
In-App Purchase for Custom app

In-App-Käufe für Ihre App

Die Funktion „In-App-Käufe“ lässt sich für viele Inhalts-Apps anpassen. Manche Apps lassen sich keiner der von GoodBarber vordefinierten Kategorien zuordnen, können aber dennoch In-App-Käufe enthalten. Wählen Sie die Bereiche Ihrer App aus, die kostenpflichtig sein sollen. Legen Sie dann attraktive Preise und Laufzeiten für Ihre Abonnements fest. Nutzen Sie schließlich geschickt die vielen Funktionen unseres Tools, etwa die Laufzeit des Probeabonnements oder die Vorschauoption, über die Nichtabonnenten eine Vorschau auf zugangsbeschränkte Inhalte erhalten.

In-App Purchase for Custom app

Einfaches Bezahlen und optimiertes Nutzererlebnis dank reibungslosem Workflow

Das Tool richtet sich sowohl an Entwickler als auch an Nutzer von Apps und bietet ein reibungsloses Einkaufserlebnis.

Wie funktioniert das?
Schritt 1: Angebot erstellen

Ihre Inhalte, Ihr Preis, Ihre Regeln.

Erstellen Sie Abonnements mit selbst festgelegten Laufzeiten

Sie können Abonnements mit unterschiedlichen Laufzeiten erstellen. Auf der Grundlage eines vom Store festgelegten Preissystems können Sie die Preise für Ihre Abonnements selbst festlegen.

Bieten Sie Wochen- oder Monatsabonnements zu einem niedrigeren Preis und Jahresabonnements zu einem höheren, aber auf Dauer vorteilhaften Preis an. Idealerweise bieten Sie verschiedene Abonnements mit unterschiedlichen Laufzeiten und Preisen an, um möglichst viele Nutzer anzusprechen. Es empfiehlt sich ein Modell, bei dem die Preise bei längerer Laufzeit sinken. Dabei gilt: Je länger die Laufzeit des Abonnements, desto attraktiver der Preis. Auf diese Weise haben Sie für jeden Geldbeutel das richtige Angebot.

Mehr Interaktion dank perfektem Nutzererlebnis

Ein auf das Nutzererlebnis abgestimmtes Design ist wichtig. Deshalb bietet GoodBarber viele Tools für intuitive, am Endnutzer orientierte Apps an. Landingpages sollen den Kunden zur Interaktion mit der App animieren. Die im Backoffice erstellten Angebote werden auf der Homepage als Widget angezeigt, über das die Nutzer mit nur einem Klick auf die Abonnementseite gelangen. Das Design der einzelnen Seiten und Elemente für In-App-Käufe lässt sich flexibel anpassen (Abonnementseiten, Widgets, Login-Seiten usw.). So entspricht Ihre App garantiert Ihren grafischen Anforderungen. Dieser Fokus auf der Optik Ihrer App und dem Nutzererlebnis erleichtert die Interaktionen und den Einkaufsvorgang enorm.

Schritt 2: Zugang zu Ihren Inhalten beschränken

Attraktive Funktionen für mehr Abonnenten

Exklusive zugangsbeschränkte Inhalte

Die Attraktivität Ihres Angebots steigern Sie, indem Sie einige Ihrer Inhalte nur für Abonnenten zugänglich machen. Machen Sie es wie die beliebtesten Apps in den Stores und nutzen Sie die von GoodBarber angebotenen Funktionen zur Optimierung von In-App-Käufen.

Mit dem Backoffice von GoodBarber können Sie mit nur wenigen Klicks den Zugangsstatus Ihrer Inhalte (kostenlos/kostenpflichtig) ansehen und verwalten. .

Vorschauoption und Premium-Sticker

Mit der Vorschauoption bieten Sie Nutzern, die noch kein Abonnement abgeschlossen haben, eine Vorschau auf die kostenpflichtigen Inhalte Ihrer App. Dabei legen Sie selbst fest, wie viele Absätze Sie kostenlos anzeigen möchten.

Ein sehr wirksames Marketinginstrument ist auch der Premium-Sticker. Damit zeigen Sie dem Nutzer, welche exklusiven Inhalte nur mit einem Abonnement zugänglich sind. Der Sticker kann entsprechend Ihren grafischen Anforderungen angepasst werden.

Schritt 3: Veröffentlichung in den Stores

GoodBarber führt Sie durch den Vorgang der Einreichung Ihrer App in den Stores.